Fimoperlen – #21madeforyou in July

In diesem Monat möchte ich einmal wieder etwas zeigen, das Aila gemacht hat und Euch gleichzeitig damit ermutigen, dies auch einmal mit Euren Kindern zu versuchen.

Ich selbst kann mich schon gar nicht mehr erinnern, wann ich zum ersten Mal etwas aus Fimo gemacht habe, 25 Jahre ist das mindestens her – wenn nicht noch länger. Damals war es aber extrem mühsam, die harten Fimoklötze überhaupt erst in einen knetbaren Zustand zu versetzen. Heute hingegen kann man mit Fimo Soft ganz bequem loskneten und es stellen sich schnell Erfolgserlebnisse ein. Das Kneten und Rollen ist ein tolles Training für die Hände und fördert die Feinmotorik. Durch die bunten Farben, die sich auch so leicht miteinander mischen lassen, sind selbst Bastelmuffel schnell motiviert.

Wir haben als erstes Würmer ausgerollt und immer mindestens zwei Farben miteinander verstrudelt:

???????????????????????????????

Anschließend wurden Stücke abgeschnitten und zu Kugeln gerollt (hierbei kommt es gar nicht darauf an, dass man ganz runde Perlen erhält, auch andere Formen sehen interessant aus). In die Kugeln und weiteren Gebilde haben wir Löcher bit einer dicken Nadel gepiekt und alles im Backofen gemäß Anleitung gebacken.

???????????????????????????????

Nach dem Abkühlen können die Perlen sofort aufgefädelt werden. (Natürlich auch wieder eine herrliche Übung für den Pinzettengriff… aber ich soll ja nicht alles immer aus der Therapeutenperspektive anschauen 😉 )

???????????????????????????????

Und die Mühe wird belohnt: Am Ende hat man eine wunderbare Kette, die es so nicht noch einmal gibt!

???????????????????????????????

Ganz liebe Grüße von Aila und Katta

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fimoperlen – #21madeforyou in July

I'm curios what you think :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s