Zirkusrucksack – Sew along week 8

Puh, jetzt bin ich echt spät dran! Aber die letzte Woche war so vollgestopft, da blieb beim besten Willen keine Zeit für den Rucksack. Was ich alles so in der Zeit genäht habe, zeige ich Euch mal in einem anderen Post…

Jetzt aber zu meinem Rucksack: Dieses Mal sollte es unbedingt etwas für Aila sein. Und so ein kleiner Rucksack ist doch passend für ein kleines Mädchen. Ich weiß nicht warum – aber die Schnittteile haben mich irgendwie an ein Zirkuszelt erinnert. Ich habe sowieso in den letzten Wochen das Gefühl, dass die Schnittmuster mit mir sprechen *wunder*. Geht euch das auch so? Oder werde ich langsam „Taschen-verrückt“?

Zum Glück war ein passender Zirkusstoff zur Hand und ich habe etwas gemacht, was ich sonst nie mache: Ich habe die Teile aus der Mitte herausgeschnitten. Mir hat einfach der Ausschnitt am besten gefallen. Jetzt muss ich nur noch überlegen, was ich mit den Resten drumherum mache.

Aber lange Rede, kurzer Sinn, hier kommt jetzt endlich ein Bild 🙂

Vorderansicht klein

Die Regenbogen-Bommelborte hatte ich mir letztlich mal bestellt, weil ich die so cool fand. Hier hat sie gleich einen Platz gefunden, obwohl ich die Farbwechsel ein bißchen zu weit auseinander finde.

Als Innenstoff und für den Aufhänger habe ich einen frischen, apfelsinenfarbenen Stoff ausgewählt.

???????????????????????????????

Das Rückenteil, die Träger und der Boden sind aus petrolfarbenem Babycord. Alles habe ich mit einer sehr festen Einlage verstärkt, den Boden sogar doppelt. Fragt mich jetzt aber nicht, wie die Einlage heißt. Die habe ich bei einem freundlichen, türkischen Händler am Maybachufer gekauft und finde sie so klasse, dass ich wohl nochmal hin muss, um den Rest der Rolle zu kaufen :-).

hinten

Und weil der Clown einfach nicht in meinem Ausschnitt passen wollte, habe ich ihn als extra Taschenbaumler angehängt. Er hätte mir sonst gefehlt.

Anhaenger

Mein kleiner Ruchsack darf nun wieder ein Runde drehen und geht natürlich zu

Frühstück bei Emma, aber auch zum CreaDienstag und zu TT-Taschen und Täschchen. Schaut euch dort doch mal an, was die anderen so gewerkelt haben. Für mich ist es immer wieder Inspiration pur.

Nun hoffe ich, dass auch die Kugeltasche bald zu mir spricht, denn ehrlich gesagt habe ich da noch überhaupt keinen Plan. Das einzige, was mir in den Sinn gekommen ist, war eine Bowlingtasche, aber ich habe gar keine Bowlingkugel – was soll ich also damit? Die liebe Leela hat vorgeschlagen, eine Katzentasche für Mia U. zu nähen – so wie die Tragetaschen für die winzigen Hündchen, die nicht selbst laufen können. Allein bei der Vorstellung, wie sie sich aus der Tasche kämpft und sie mir dabei in Stücke reißt, muss ich laut lachen *grins*.

Jetzt aber erst einmal gute Nacht 🙂

Katta

???????????????????????????????

Advertisements

2 Gedanken zu “Zirkusrucksack – Sew along week 8

  1. Pingback: Nachtrag zum Taschenspieler Sew along – Meine Bestenliste |

I'm curios what you think :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s