Kekse zum St. Patrick’s Day

Heute mal wieder ein Rezept von mir. Inspiriert von Frau Knödels Kleeblattpapier, habe ich dieses Jahr mal ein paar Kleeblatt-Kekse gebacken. Ging ganz einfach, erstmal den Teig gemacht:

Sahneplätzchen
500 g Mehl
1,5 Stücke Butter
170 g Zucker
5 Eigelb (Eiweiß unbedingt aufheben, das Rezept dafür folgt…)
100 ml Sahne
etwas Vanillezucker
Salz
Backzeit: 12-15 min bei 180°C (etwas weniger bei Umluft)

Das Eigelb mit der Butter und dem Zucker schaumig rühren. Eine Prise Salz und etwas Vanillezucker einrühren. Die Hälfte des Mehls unterrühren, dann die Sahne dazu geben und zuletzt noch die zweite Hälfte von dem Mehl dazu. Den Teig anschließend am besten für einige Zeit in den Kühlschrank stellen, dann läßt er sich besser ausrollen und ausstechen. Äh, und ja, das ist kein Rezept für Leute, die gerade ihre Frühjahrsdiät anfangen wollen ;-). Es geht aber auch mit jedem anderen Plätzchenrezept.

So, nun fix ausgerollt und ausgestochen:

Kekse ab in den Backofen…

…und feststellen, dass alle Stiele abfallen :-(. Naja, die zweite Runde dann ohne Stiele, dafür noch etwas kleeblättrig eingedrückt.

Nun hab ich weiße Kuvertüre mit grüner Lebensmittelfarbe geschmolzen…

…und so lange gerührt, bis es aussah wie Guacamole. *g*

Anschließend die Kekse mit der Guacamole bestreichen und mit Pistazien verzieren:

Fertig sind die St. Paddy’s Day Cookies. Bring ich Morgen mit in den Pub. See ya!

Advertisements

3 thoughts on “Kekse zum St. Patrick’s Day

  1. Pingback: Krümelmonster wirbt mit Siri für Apple – stohl.de

  2. Die Kekse waren ja total lecker .. ich hätte die auch alle alleine aufesssen können .. wollte aber nicht zu verfressen aussehen *kicher* Vielleicht hätte ich einfach hinter meinem tollen Hut futtern sollen? *grins*

    Like

  3. Die Kekse sind Dir gelungen! Sie schmecken nicht nur, auch die Farbe gefällt mir sehr gut. Selbst essen macht aber mehr Spaß als selbst backen.

    Like

I'm curios what you think :-)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s