ZauberDrum

So, jetzt gehts los. Habe schon länger darüber nachgedacht, einen Blog zu starten. Here we go!

Warum ZauberDrum?
Meine Tochter ist 9 Jahre alt und hat das Down Syndrom. Letzte Woche habe ich endlich in Angriff genommen, ihr selbst ihre Behinderung zu erklären. Ich habe mit ihr zwei Bücher durchgearbeitet (Hipp, Hopp und Hoppla und Prinz Seltsam; Links muss ich mal suchen…). Danach habe ich sie gefragt, ob sie denn noch wüsste, wie das heißt, was sie hat. Darauf bekam ich ein genervtes: „Jaaahaaa Mama, Zauberdrum„.

Tja, und nun habe ich endlich meinen Namen für meinen Blog. Mal sehen, wie es so weiter geht.

Zauberdrum-Mama

Advertisements

2 Gedanken zu “ZauberDrum

  1. Zauberdrum ist ein wunderbares Aili-Wort ..
    gefällt mir sehr gut .. werde bestimmt öfters auf deinem Blog vorbeischauen ..
    WO nimmst du nur die Zeit dafür her?
    Drück dich
    Birdie

    Gefällt mir

I'm curios what you think :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s